Brasilien - Hilfe für Aidskranke

21.11.2012

Seit 1976 lebt und arbeitet Pater Hugo Scheer als Missionar in Brasilien. In Vitória hat er u.a. die "Vila Nazaré" für Aidswaisen aufgebaut. Aktuell errichtet er dort eine Lehrwerkstatt, in der die Kinder und Jugendlichen auf ein eigenständiges Leben vorbereitet werden sollen.

Situation vor Ort

Brasilien ist ein aufstrebendes Schwellenland und hat eine Schlüsselstellung bei der Bewältigung der Weltwirtschaftskrise und des Klimawandels eingenommen. Im Großraum von Vitória, einer Stadt im Bundesstaat Espírito Santo, leben etwa 1,3 Millionen Menschen. Die wirtschaftlichen und sozialen Unterschiede hier sind sehr groß: 229.000 Familien leben unterhalb der Armutsgrenze. Heute geht man davon aus, dass in Espírito Santo 17.000 Menschen leben, die HIV positiv sind – die wenigsten offiziell. Die Dunkelziffer ist hoch.

Baubeginn für die "Vila Nazaré"
Baubeginn für die "Vila Nazaré"

Unser Projekt

Eines der ersten Häuser ist fertig
Eines der ersten Häuser ist fertig

Für aidskranke Kinder hat der Steyler Missionar Pater Hugo Scheer, der seit 1976 in Brasilien lebt und arbeitet, vor einigen Jahren die "Vila Nazaré" ins Leben gerufen. Dort leben zur Zeit zwölf Jungen und fünf Mädchen zwischen zwei Monaten und 17 Jahren. Pater Scheer konzentriert sich aktuell darauf, die Kinder und Jugendlichen auf ein eigenständiges Leben außerhalb der "Vila" vorzubereiten. In einer Lehrwerkstatt und einer kleinen Multifunktionshalle will er den Jugendlichen Koch-, Näh- und Malkurse anbieten, ebenso Grundwissen in Sachen Mechanik und Elektrik vermitteln. Mit Hilfe der erworbenen Kenntnisse sollen sie irgendwann auf eigenen Füßen stehen können, unabhängig von ihrer Erkrankung.

Die Aidswaisen der Vila Nazaré
Die Aidswaisen der Vila Nazaré

Ihre Mithilfe

Für den Ausbau und die Einrichtung der Lehrwerkstatt benötigt Pater Scheer ebenso Hilfe wie für die Betreuung und die medizinische Versorgung der Kinder und Jugendlichen in der "Vila Nazaré". Tragen Sie dazu bei, den jungen Bewohnern der Vila eine hoffnungsvolle Zukunft zu ermöglichen!

Facebook Like aktivieren
 
 

Startseite  |  Kontakt  | Sitemap  |  Impressum  |  Suche