Auf dem Weg

Bruder Bernd Ruffing SVDzoom
Bruder Bernd Ruffing SVD

"In gewisser Hinsicht bin ich ein Spätzünder oder sagen wir es so: Ich habe mich lange Zeit erfolgreich vor der Entscheidung gedrückt, Steyler Missionar zu werden. Lieber erst einmal eine Ausbildung, lieber erst noch etwas mehr Berufserfahrung, lieber doch noch ein Studium, lieber doch noch ein wenig unverbindlich leben. Nachdem mir die Steyler dann während meines zweiten Studienabschnitts quasi ein ‚Probewohnen‘ ermöglichten, bin ich einfach geblieben – gerne!

Während meines dreijährigen Praktikums in Thailand habe ich ganz nebenbei unseren Glauben als einen wahren Schatz mit neuen Augen zu sehen gelernt. Wir haben eine Gute Botschaft von einem Gott, der klasse ist und der es gut mit uns meint. Eine Botschaft, die gut tut.

Für diese Botschaft will ich mich als Steyler Missionar einsetzen! In Thailand war ich nicht in erster Linie in meinem Beruf als Krankenpfleger und Diplom Pflegepädagoge gefragt, sondern einfach als Mensch, als (Ordens-) Bruder.

Berufung heißt für mich, mehr und mehr das zu werden, was ich bin oder was Gott für mich bestimmt hat. Ich bin auf dem Weg!"


Bruder Bernd Ruffing SVD, St. Wendel

 
 

Startseite  |  Kontakt  | Sitemap  |  Impressum  |  Suche