Steyler Missionare

Das Logo des 17. Generalkapitels der Steyler Missionarezoom
Das Logo des 17. Generalkapitels der Steyler Missionare

Die Steyler Missionare, die mit offiziellem Namen Gesellschaft des Göttlichen Wortes (SVD) heißen, sind die Männerkongregation der Steyler Ordensfamilie. Gegründet wurden sie am 8. September 1875 von Arnold Janssen im niederländischen Steyl – daher ihr geläufiger Name „Steyler Missionare“. Sie sind mit rund 6.000 Mitgliedern der siebtgrößte katholische Männerorden weltweit, stammen aus rund 70 Nationen und engagieren sich als Missionare in rund 70 Ländern der Erde.

Auf dieser Webseite steht mehr.

 
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
 

Startseite  |  Kontakt  | Sitemap  |  Impressum  |  Suche