Deutsche Botschaft gewinnt Weihnachtsbaumwettbewerb

18.12.2014

Thailand - Der "deutsche Baum" hat beim Weihnachts-Voting des Bangkoker Einkaufszentrums "Central" die meisten Stimmen auf sich vereint. Damit gehen umgerechnet 2.500 Euro an ein Steyler Projekt für Aidskranke.

HIV/Aids-Infizierte Kinder, Frauen und Männer im Nordosten Thailands profitieren von den vielen Online-Stimmen, die der Tannenbaum der deutschen Botschaft bekommen hat. "Ganz herzlichen Dank für die vielen Klicks", sagt Bruder Bernd Ruffing aus dem Steyler Team vor Ort. "Das Preisgeld ist eine tolle Finanzspritze für unsere Arbeit, die wir gut gebrauchen können. Danke allen, die für uns gestimmt haben, und herzliche Weihnachtsgrüße aus Thailand."

Markus Frädrich