Jahresbericht 2016

21.09.2017

Jahresbericht 2016

Die Missionsprokur St. Gabriel International blickt zurück - Steyler Missionare und Missionsschwestern leisteten weltweit in Gesundheits- Sozial-, Umwelt- und Bildungsprojekten ein großen Beitrag in benachteiligten Regionen und vermögen einiges zu bewegen.

Im Jahresbericht der Missionsprokur St. Gabriel gibt der Finanzbericht Auskunft zum diesjährigen Spendenvolumen und Mittelverwendung der Missionsprokur St. Gabriel International. 

Vorgestellt werden eine Auswahl gelungener Beispielprojekte mit Fokus Gesundheit und Soziales. So wurde in Indien ein Zentrum zur Behandlung und Unterstützung von Behinderten, das Aids Waisenhaus Asha Jyothi und ein Sozialprogramm für Bhil-Frauen unterstützt, in Rumänien das Rehazentrum ACAR speziell für alkoholabhängige Frauen und in Äthiopien das Projekt Essen für Schulkinder mitfinanziert.

Neben weiteren wegweisenden Projekten aus dem Umwelt- und Bildungsbereich stellt der Jahresbericht den seit 2014 von der Missionsprokur St. Gabriel koordinierten Fastenkalender zur Bewusstseinsbildung junger Menschen in Österreich vor. Gedanken von jungen Menschen begleiten Tag für Tag durch die Fastenzeit.

"Ich bin dankbar und froh, dass viele Spenderinnen die Steyler Missionare und Missionarinnen so großartig unterstützen. " bedankt sich Pater Pilz.

Bilder: SVD

Text: Jahn