Bravo - Pater Mascarenhas erhält NGO award

01.12.2017

Bravo - Pater Mascarenhas erhält NGO award

Am 1. Dezember, dem World Aids day erhielt Pater Alwin Mascarenhas für seine engagierte Arbeit im Rahmen der Organisation Asha Jyothi den best NGO award.

Frau Pell und Frau Dr. Kirchenast

Das Waisenhaus Asha Jyothi in Andrha Pradesh/Indien betreut 30 HIV positive Kinder. Sie leben im Heim, werden behandelt und können die Schulen besuchen.

Seit die staatliche Unterstützung stark eingeschränkt wurde, tragen die Steyler Missionare die Hauptlast der Kosten. Sie ermöglichen den Kindern ein zu Hause.

Die Steyler Missionare sind seit Jahren mit HIV/Aids konfrontiert und bemühen sich um Hilfe, Aufklärung und Begleitung. So erreichten uns am Weltaidstag viele weitere Meldungen von Steylern aus aller Welt.

"Mitgefühl ist ganz wichtig für unsere Zeit, es ist die Gabe, genau hinzuschauen und Bereitschaft zum Lernen zu zeigen." so Pater Franz Pilz SVD, der sich den Worten Kardinal Schönborns anlässlich des Gedenkgottesdiensts im Stephansdom vom 1.12.2017 anschließt. 

Bilder: SVD

Text: Jahn