Dieser Artikel erschien auf der Webseite der Steyler Mission Deutschland.
Steyler Mission Deutschland

Maria Enzersdorfer Orgeltage

Die 21. Internationalen Maria Enzersdorfer Orgeltage stehen im Zeichen von "500 Jahre Reformation". Kirchenlieder u.a. von Martin Luther werden gespielt. Peter Tiefengraber wurde 1991 geboren und wuchs in Pinkafeld (Burgenland/Österreich) auf. Nach Unterricht bei seinem Onkel (Klavier) und an der Musikschule Pinkafeld (Orgel), war er ab 2005 an der Kunstuniversität Graz, Institut Oberschützen, als außerordentlicher Student immatrikuliert. Er studierte am Joseph Haydn Konservatorium Eisenstadt Orgel Konzertfach sowie Instrumentalpädagogik bei Ulrike Theresia Wegele und absolvierte die kleine Diplomprüfung und die Lehrbefähigungsprüfung mit Auszeichnung. Seit 2014 setzt er sein Orgelstudium bei Pier Damiano Peretti an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien fort und schloss sein Studium der Musiktheorie 2016 erfolgreich ab. Als Organist tritt er sowohl im In-, als auch im Ausland (Konzerte u.a. in Deutschland, Frankreich und Schottland) auf und ist seit 2015 als Gastorganist an der Wiener Augustinerkirche und im Eisenstädter Dom tätig.

Veranstaltungsort

Veranstalter
Steyler Missionare St. Gabriel

Termine
Sa, 07.10.2017, 19:00 Uhr - 20:00 Uhr