Land und Vieh für ehemalige Naka-Siedler 

Kenia - Vor einem Jahr haben die Steyler Missionare um Spenden für Flüchtlinge gebeten, die bei Unruhen in Kenia 2007/2008 aus ihren Häusern vertrieben worden sind. Jetzt konnten die ersten Familien neues Land beziehen.

 

Dienst in Liebe 

Sankt Augustin / Deutschland - Shenoy Maniyachery wurde am Sonntag, den 26. Oktober, dem Weltmissionssonntag, von Bischof Gaspard Mudiso im Missionspriesterseminar Sankt Augustin zum Diakon geweiht.

 

Unermesslicher Segen 

Maria Enzersdorf / Österreich - Abtpräses Christian Haidinger OSB bestärkt das jubilierende Missionshaus St. Gabriel auf seinem Weg der Öffnung des Hauses und nennt Solidarität mit Flüchtlingen ein „leuchtendes Zeichen“

 

Ein Haus mit erneuerter Sendung  

Maria Enzersdorf / Österreich - Die St. Gabrieler Vortagsreihe „Visionen erden“ startete am 21. Oktober 2014 mit einem Vortrag von Pater Provinzial Josef Denkmayr über das Konzept „Lebenswelten St. Gabriel“

 

Steyler Missionar nach Sitzstreik verletzt 

Indonesien - Mit einem Sitzstreik hat der Steyler Missionar Pater Simon Suban Tukan gemeinsam mit indigenen Bewohnern der indonesischen Insel Flores gegen ein Bergbauunternehmen protestiert.

 

Gelübdefeier in Sankt Augustin 

Sankt Augustin / Deutschland - Zwei junge Steyler Missionare schlossen sich am Sonntag, dem 19. Oktober 2014, durch die „ewigen Gelübde“ der Gemeinschaft endgültig an und stellten sich so für die Missionsaufgabe zur Verfügung.

 
 
Länder-/ Provinzseiten
Seiten der Institutionen der Steyler Missionare
 

Schnellfinder

Mit einem Klick zu wichtigen Themen!
 

Bibelwort

Spenden

Mit jedem finanziellen Beitrag - klein oder gross - können Sie sinnvoll helfen und unterstützen Projekte der Steyler Missionare in der ganzen Welt.

 

Themenwoche Armut

Montag, 13. Oktober 2014
Leben jenseits der Müllberge

Dienstag, 14. Oktober 2014
Druck nehmen, Freiraum zum Studieren schaffen

Mittwoch, 15. Oktober 2014
Arm, weil alle Welt wegschaut 

Donnerstag, 16. Oktober 2014
Armut in Deutschland? Mit Mut dagegen.

Freitag, 17. Oktober 2014
Arme demonstrieren für Arme

 

Aktuelles

  • Jugendhaus in neuem Glanz
    21.10.2014

    Jugendhaus in neuem Glanz

    Maria Enzersdorf / Österreich - 20 Jugendliche haben das Jugendhaus „JuHu St. Gabriel“ im Rahmen der Aktion „72 Stunden ohne Kompromiss“ besucherfreundlich und funktional gestaltet

    weiterlesen ...

     
  • Pater Josef Hermann Müssig SVD (1922 – 2014)
    20.10.2014

    Pater Josef Hermann Müssig SVD (1922 – 2014)

    St. Wendel / Deutschland - Der Steyler Missionar Pater Josef Hermann Müssig verstarb am 18. Oktober 2014 in St. Wendel. Das Begräbnis findet am Mittwoch, 22. Oktober 2014, um 14.30 Uhr in der Kirche des Missionshauses St. Wendel statt.

    weiterlesen ...

     
  • Mariengrotte restauriert
    07.08.2014

    Mariengrotte restauriert

    Thal / Schweiz - Das St.Galler Bildungsunternehmen rheinspringen hat die Mariengrotte in der Marienburg in Thal erfolgreich restauriert. Im Juni fand die feierliche Übergabe an die Steyler Missionare statt.

    weiterlesen ...

     
  • Steyler feiern ihre 50-jährige Präsenz vor Ort
    19.05.2014

    Steyler feiern ihre 50-jährige Präsenz vor Ort

    Angola - 2015 feiern die Steyler Missionare das 50-jährige Bestehen ihrer angolanischen Provinz. Bereits in diesem Monat haben die Jubiläumsfeierlichkeiten mit einer Veranstaltung im SVD-Seminar „Seminário Missionário do Verbo Divino“ in Viana begonnen.

    weiterlesen ...

     
     

    Terminkalender 2014

    Jan
     
    01
    Feb
     
    02
    Mär
     
    03
    Apr
     
    04
    Mai
     
    05
    Jun
     
    06
    Jul
     
    07
    Aug
     
    08
    Sep
     
    09
    Okt
     
    10
    Nov
     
    11
    Dez
     
    12
     

    Wir sind für sie da!

    Sie sind arm, an den Rand gedrängt, haben keine Lobby. Sie sind orientierungslos, mutlos, ohne Hoffnung und Glauben - Millionen von Menschen auf der ganzen Welt. Wir Steyler Missionare sind für sie da - mit Herz und Hand. Wir sind Seelsorger und Baumeister, unser Glaube ist unser Fundament. Wir gehen zu den Brennpunkten der Welt - dahin, wo selten Hilfe ankommt und suchen unsere Aufgaben an Orten,die anstrengend und unbequem sind. Das ist unsere Mission.