Abseits der Hektik des Alltags: Einfach einmal durchatmen

28.12.2006

Steyl/ Niederlande - Im Klosterdorf Steyl wird an drei Terminen im neuen Jahr das "Wochenende zum Durchatmen" angeboten. Wir ermöglichen den Menschen den Rückzug vom Alltag durch Ruhe, Meditation, Gespräche oder einfach nur viel Zeit für sich selbst.

Stress, Trubel, Hektik sind für viele Menschen die täglichen Begleiter ihres Alltags geworden. Erschöpfung, Burn-Out bis hin zum Gefühl sich selbst verloren zu haben, sind oftmals die Folge. Wir möchten ihnen helfen Abstand vom Alltag zu bekommen: Sich auf sich selbst zurückbesinnen - einfach einmal richtig durchatmen. Der Steyler Pater Ralf Huning bietet ein ganzes Wochenende zum Durchatmen an - im wunderschönen Klosterdorf Steyl, das in Venlo, nahe der holländisch-deutschen Grenze liegt.

"Allein die Umgebung unseres Klosterdorfes wirkt sich schon positiv auf die Menschen aus," weiß Huning. "Im Klosterdorf gibt es viel Ruhe, eine reizvolle Landschaft mit der Maas, die an unserem Kloster vorbeifließt, nicht zu vergessen die weitläufigen Parkanlagen mit den Ende des 19. Jahrhunderts entstandenen Grotten, in denen biblische Szenen dargestellt sind. Ein weit über Steyl hinaus bekanntes Ausflugsziel ist auch das Missionsmuseum, eigentlich ein Museum eines Museums. Es ist heute noch im Wesentlichen so gestaltet, wie in den dreißiger Jahren. Auch die verschiedenen Klosterkirchen laden zur Besichtigung ein, da findet man alle Stile von Neogotik bis Moderne."

Am "Wochenende zum Durchatmen", das an drei Terminen im Jahr 2007 stattfinden wird, gibt es kein festes Programm. "Wir möchten den Menschen die Möglichkeit geben, ihre Zeit selbst einzuteilen. Wir machen verschiedene Angebote, aus denen die Teilnehmer wählen können, was Ihnen gut tut. Das sind beispielsweise Impulse zur Besinnung, Teilnahme an Gebeten und Gottesdiensten, Filme über Erfahrungen in anderen Kulturen oder einfach nur die Möglichkeit zu intensiven Gesprächen. Jeder kann sein eigenes Programm daraus machen - und wenn es einfach nur ein langer Spaziergang an der Maas und den großen Parkanlagen des Missionshauses ist."

Ein Wochenende ohne Hektik und Lärm. Ein Wochenende, an dem man sich bewusst ein Timeout gönnt. Ein Wochenende mit einer besonderen Atmosphäre in klösterlicher Gemeinschaft. Ein Wochenende zur Neuorientierung und um Kraft zu schöpfen. Einfach: Balsam für die Seele!


Wir laden Sie herzlich ein.

Termine:

26.01. - 28.01.2007/ 29.06. - 01.07.2007/ 30.11. - 02.12.2007


Ort:  Centrum St. Michaël, St. Michaelstraat 7, NL - 5935 BL Steyl-Tegelen (Niederlande).


Gebühr: Die Kursgebühr beträgt einschließlich der Pensionskosten (Zimmer mit Dusche/WC und Vollpension) 120,00 Euro. Ermäßigungen für Geringverdiener sind möglich.

Anmeldungen und Anfragen bitte per E-Mail an csm@steyl.net oder telefonisch unter 0031-77-326 13 53 . Weitere Infos erhalten Sie auch unter www.steyl.eu

Tamara Häußler-Eisenmann