Christentum im heutigen China: Begegnung mit Kardinal Zen von Hongkong

21.12.2007

China/ Deutschland - Spätestens seit der Entscheidung, die olympischen Spiele in Peking auszutragen, ist China immer mehr in den Blickpunkt der Öffentlichkeit gerückt. Wirtschaftswachstum, Umweltprobleme und Menschenrechtsverletzungen sind die Stichworte, die in den Medien am häufigsten mit China in Verbindung gebracht werden. Wie aber steht es um das Stichwort Religion?

In ihrem Seminar "100 Jahre nach Freinademetz: Christentum im heutigen China" möchten die Steyler Missionare den Teilnehmern des Seminars einen Einblick in dieses Thema ermöglichen. "Aus Anlass des hundertsten Todestages des ersten Steyler China-Missionars Josef Freinademetz am 29. Januar, der im Übrigen zusammen mit unserem Ordensgründer Arnold Janssen im Jahr 2003 heilig gesprochen wurde, möchten wir aus erster Hand über die Situation der Religion in China informieren," erläutert Pater Ralf Huning.

Dazu wird Kardinal Joseph Zen Ze-kiun von Hongkong in das Missionshaus St. Michael in Steyl kommen,Kardinal Joseph Zen Ze-kiun von Hongkong von wo aus der Heilige Josef Freinademetz 1878 nach Hongkong aufbrach. An den Vortrag des Kardinals über die Situation der Kirche in seinem Bistum Hongkong schließt sich ein Wochenendseminar an.

Schwerpunkt des Seminars ist die chinesische Religiösität, die katholische Kirche und ihre Geschichte von der Zeit Freinademetz bis heute. "Wir berücksichtigen dabei den spannungsreichen Kontext der gesellschaftlichen und religionspolitischen Entwicklung Chinas und der chinesischen Kulturtradition."  

Und dies werden die Teilnehmer ganz lebendig erleben, denn neben Mitarbeitern des Steyler Instituts Monumenta Serica, das sich mit der Geschichte der Religion in China beschäftigt, und dem China Zentrum e.V., das das Thema unter aktuellen Gesichtspunkten beleuchtet, werden auch junge chinesische Priester und Ordensschwestern an Diskussionen und Gesprächen teilnehmen. "Außerdem werden chinesische Studierende der Philosophisch-Theologischen Hochschule der Steyler Missionare Vorträge halten und mitdiskutieren. Ein chinesischer Spielfilm rundet das Programm ab," erläutert Huning weiter.

 

100 Jahre Freinademetz - Christentum im heutigen China

25.01.2008, 18 Uhr bis zum 27.01.2008, 13 Uhr, im Klosterdorf Steyl in Venlo/ Holland

 

Ort:  Centrum St. Michaël, St. Michaelstraat 7, NL - 5935 BL Steyl-Tegelen (Niederlande).


Gebühr: Die Kursgebühr beträgt einschließlich der Pensionskosten (Zimmer mit Dusche/WC und Vollpension) 120,00 Euro.

Ermäßigungen für Geringverdiener sind möglich.

Tamara Häußler-Eisenmann