Bildungseinrichtungen der Steyler Missionare

Schon für den Gründer Arnold Janssen war eine gute Aus- und Weiterbildung für seine Missionare wichtig. So gründete er St. Gabriel als erstes Seminar für die Ausbildung der Priesterstudenten.
Ebenso wichtig war ihm die geistliche Erneuerung aller Gläubigen, weshalb er Exerzitienkurse für Priester, Frauen und Männer anbot.

Auch heute ist den Steyler Missionaren auf der ganzen Welt die Bildungsarbeit wichtig.

In Österreich liegen derzeit die Schwerpunkte der schulischen Ausbildung im Missionssprivatgymnasium St. Rupert und  in der Erwachsenenbildung.
Auch die Pfarren versuchen dem Anliegen des Stifters in einer zeitgemäßen Form nachzukommen.

Missionsprivatgymnasium St. Rupert

Religionstheologisches Institut St. Gabriel

 
TeilnehmerInnen eines Gottesdienstes beim Bibelkurs in Nsawam/Ghana - Foto: Nellas SVD

Gottesdienst beim Verbum Dei Bibelkurs in Ghana

© Nellas SVD