Aufruf

Sexuelle Übergriffe Marienburg, Rheineck

Die Steyler Missionare bitten ehemalige Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Marienburg in Thal /Rheineck SG, die sexuelle Übergriffe erlitten haben oder Zeugen solcher wurden, sich unbedingt bei Karl Weilbach, Diplom-Kriminologe und forensischer Prognostiker, oder bei Pater Stephan Dähler, Provinzial der Steyler Missionare in der Schweiz, zu melden. „Den Steyler Missionaren geht es um Gerechtigkeit gegenüber jenen, denen Unrecht und Leid widerfahren ist, weil ihr Vertrauen missbraucht und ihre Würde verletzt wurde“, sagt Pater Stephan Dähler. Der Schritt in die Öffentlichkeit sei für die Provinzleitung selbstverständlich. „Vertuschen und unter den Teppich kehren ist für uns keine Option.“


Kontaktadressen für Betroffene:

Provinzial:

Pater Stephan Dähler SVD
Marienburg, Töberstrasse 49
9424 Rheineck

Mobil: 079 385 01 27
E-Mail

Unabhängiger Beauftragter für die Aufarbeitung sexueller Übergriffe:

Dr. phil. Karl Weilbach
Hauptstrasse 22
9042 Speicher

Mobil: 076 588 00 56 (jeweils zwischen 08.00 und 10.00 Uhr erreichbar)
E-Mail