Ein einjähriges Volontariat in Übersee und Osteuropa

MaZ-Logo

Mitleben - Mitbeten - Mitarbeiten

MaZ ist ein Auslandsfreiwilligendienst von den Steyler Missionaren und Steyler Missionsschwestern. Unter dem Motto "Mitleben-Mitbeten-Mitarbeiten" bietet MaZ jungen Menschen zwischen 18 und 30 Jahren Möglichkeiten an, sich in einem fremden Land und einer anderen Kultur zusammen mit der einheimischen Bevölkerung und den Steyler Ordensmitgliedern durch ihre Projekte für eine gerechte Welt einzusetzen. 

MissionarInnen auf Zeit verstehen sich als Brücke zwischen Menschen unterschiedlicher Kulturen. Somit wollen sie die Erfahrung machen, dass wir voneinander lernen können.

MaZ SVD-SSpS Österreich Jahrgang2015/16

MaZ

Viktor Neugebauer (Ungarn - Flores, Indonesien)

Riccarda Bodlak (Feldkirchen in Oberösterreich - St. Kitts in der Karibik) 

Rachel Vogler (Altach in Voaralberg - Floresta/Buenos Aires in Argentinien)

"Für den Armen optieren heißt in die Welt der unterdrückten Rasse, Kultur und Gesellschaftsklasse, in das Universum ihrer Werte, ihrer Kulturkategorien eintreten, sich mit ihren Interessen und Kämpfen solidarisieren...
Wer in konkreter, engagierter Form in die Welt des Anderen, des Armen eintritt, beginnt ein neuer Mensch zu sein."


Gustavo Gutiérrez

 

Schnellfinder

Mit einem Klick zu wichtigen Themen!

Kontakt

Pater Stephan Dähler SVD

Pater Stephan Dähler SVD
Provinzialat
Gabrielerstraße 171
A-2340 Maria Enzersdorf
T. +43 (0)2236 803 105

E-Mail

Sr. Christina Blätterbinder  SSpS

Sr. Christina Blätterbinder SSpS
Steyler Missionsschwestern
Maximilianstraße 8
6020 Innsbruck

T: +43 (0) 676 363 70 73

E-Mail