Voraussetzungen

Welche Voraussetzungen brauchst du, um MaZ werden zu können?

Motivation aus dem christlichen Glauben; Wunsch, das Leben in einer fremden Kultur kennenzulernen und solidarisch mitzuleben.

 

Engagement in der Heimatpfarrei, in einer Jugendgruppe oder in einer ähnlichen Organisation im Heimatland.

 

Bereitschaft zu einer einfachen Lebensweise und zum Engagement im eigenen Umfeld, sowie bei sozialen und pastoralen Aufgaben.

 

Bereitschaft, das Leben der Gemeinschaft, in der man während des befristeten Aufenthalts lebt, zu teilen.

 

Fähigkeit zur Teamarbeit; Dialog- und Anpassungsfähigkeit; Bereitschaft, eigene Interessen zugunsten der einheimischen MitarbeiterInnen zurückzusetzen; Initiative und Ausdauer.

 

Entsprechende Sprachkenntnisse (Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, je nach Einsatzland), um sich verständigen zu können.

Gute physische und psychische Gesundheit und Belastbarkeit, Tropentauglichkeit.

Altersgrenzen: 18 bis ca. 27 Jahre.

Aufenthaltsdauer wenigstens 12 Monate.

 
 
MaZ-Logo
MaZ-Flyer

Mehrere Informationen findest du auf dem Flyer der Steyler Missionarinnen und Missionare auf Zeit.

MaZ-Mauer