Steyler Bank - Die Bank mit doppelt guten Zinsen

Im Jahr 1964 gründeten die Steyler Missionare die bis heute einzige Missionsbank in Europa. Die Steyler Bank GmbH mit Sitz in Sankt Augustin unterstützt seither die Arbeit der Missionare. Seit einigen Jahren besitzt sie auch eine Niederlassung im Missionshaus St. Gabriel in Maria Enzersdorf, Österreich.

Mit der Gründung der Bank wollten sie zeigen, dass christliche Ideale auch in der materiellorientierten Finanzwelt ihren Platz haben kann. Heute, bald 50 Jahre später, darf festgestellt werden: Der Versuch war erfolgreich. Mit der Steyler Bank existiert heute eines der ältesten, ethischen Geldinstitute, das in seiner Ausrichtung einmalig im europäischen Bankensektor ist.

Die Steyler Ordensgrundsätze sind die Richtlinien für das Handeln der Bank, die sich aktiv für Gerechtigkeit, Frieden und die Bewahrung der Schöpfung einsetzt.

Die missionarish-christliche Ethik der Steyler Bank basiert auf drei Säulen:

  • Die Bank legt das Geld ihrer Kunden nur in ethisch einwandfreien Investments an. Zusammen mit der Steyler Moraltheologie hat die Bank einen strengen Anlagekriterienkatalog entwickelt.
  • Die Kundenbetreuer beraten ihre Kunden nach christlichen Grundsätzen offen, ehrlich und kompetent. Das ganzheitliche Wohl der Kunden steht im Mittelpunkt.
  • Die Gewinne der Steyler Bank fliessen in die Hilfsprojekte der Steyler Missionare. Über die Bank erhalten die Missionare jedes Jahr rund 2 Millionen Euro Unterstützung.

Die Idee einer ethischen, solidarischen Bank hat Erfolg: Die Steyler Bank verwaltet derzeit über 15.000 Konten in Deutschland und Österreich mit steigender Tendenz.

Weitere Informationen:

 

Deutschland

Steyler Bank GmbH

Arnold-Janssen-Str. 22
D-53757 Sankt Augustin

Tel.: +49 (0) 2241 / 120 50
Fax: +49 (0) 2241 / 120 51 23
E-Mail

Österreich

Steyler Bank
Missionshaus St. Gabriel
Gabrielerstr. 171
A-2340 Maria Enzersdorf

Tel.: +43 (0) 2236 / 80 31 34
Fax: +43 (0) 2236 / 80 31 63
E-Mail