Michaelskalender 2010

Wohin dein Weg dich führt

Es gibt verschiedene Gründe, warum sich Menschen auf den Weg machen – es kann freiwillig geschehen oder sie können dazu gezwungen werden: Da gibt es z. B. die irakischen Christen, die die Lage in ihrer Heimat zur Flucht zwingt. Auch der junge Beduine Maschid muss sich mit der Karawane auf den Weg machen, um Wasser zu holen. Der weit größere Teil der Menschen macht sich freiwillig auf den Weg, wie etwa die HandwerkerInnen, die sich auf die Walz begeben, oder Ida Pfeiffer, die vor mehr als 150 Jahren als erste Frau auf Weltreise ging, oder die vielen UrlauberInnen heute und natürlich die WallfahrerInnen, die beispielsweise ins schweizerische Einsiedeln oder ins brasilianische Iguape kommen. Und nicht zu vergessen Paulus, der weit über 100.000 Kilometer zurücklegte, um den Menschen von Jesus zu erzählen. Von all diesen Menschen erzählen wir Ihnen in diesem Kalender.

Natürlich finden Sie darin auch wieder vier ausführliche Kalendarien, viele Kurzgeschichten, Tipps für Ihren Alltag, Rätsel und Witze.

Jahreskalender

Rund ums Kalenderjahr

Wissenswertes zum Jahr 2010

Jahreskalender

mit Namenstagen, Bibelstellen und Platz für Notizen

Der Lauf des Mondes

Informatives zum Mondkalender

Zum Thema

    Meditationen

      Lesekalender

        Tipps und Trends

          Freizeitkalender

             
            Michaelskalender 2010 - copyright by Rauch

            Kontakt Österreich

            Zeitschriftenverlag St. Gabriel
            Gabrielerstrasse 171
            2340 Maria Enzersdorf
            Austria

            T: +43 (0) 2236 803 258
            F: +43 (0 )2236 803 100

            E-Mail

            Kontakt Schweiz

            Verlag Steyler Missionare
            Missionshaus Maria Hilf
            Schlossbergstrasse 13
            CH-6312 Steinhausen

            T: +41 (0) 41 749 47 40
            F: +41 (0) 41 749 47 77

            E-Mail