Presseaussendung zur Veröffentlichung des Fastenkalenders 2018 „Hallo Gott"

Fastenkalender 2018: Hallo Gott

Am 18. Jänner 2018 wurde der diesjährige Fastenkalender der Steyler Missionare, der sich dem Thema "Hallo Gott" widmet, im Gymnasium St. Ursula in Wien präsentiert. Ca. 50 Schüler- Lehrer-sowie BesucherInnen folgten der Einladung von Frau Direktor Elisabeth Stöger und Franz Frank.

Gespannt verfolgten sie Pater Pilzs‘ und Ruth Steiners‘ Berichten zur Entstehung des Fastenkalenders und des Schulprojekts in Muvalia/Indien, das mit den durch den Kalender erzielten Spenden unterstützt wird.

SchülerInnen und Gäste
SchülerInnen und Gäste

Für den Fastenkalender 2018 der Steyler Missionare wurden über 200 Texte aus 14 Schulen aus Wien, Niederösterreich, Tirol, Steiermark und Salzburg eingereicht.

Stöger (Direktiorin St. Ursula), Fuchs (Pädagogin), Pilz (Missionsprokurator), Frank (wirtschaftliche Leitung St. Ursula)
Stöger (Direktiorin St. Ursula), Fuchs (Pädagogin), Pilz (Missionsprokurator), Frank (wirtschaftliche Leitung St. Ursula)

Die Grafiken für den Kalender erstellten SchülerInnen des Gymnasiums St. Ursula mit ihrer Professorin Maria Fuchs. Der Kalender erscheint in einer Auflage von 31.000 Stück. Bestellungen werden noch unter info@steylermission.at entgegengenommen.

Pilz, Fuchs mit mitwirkenden SchülerInnen, Steiner
Pilz, Fuchs mit mitwirkenden SchülerInnen, Steiner

Die Texte für den Fastenkalender 2019 werden wie jedes Jahr in der kommenden Fastenzeit erstellt. Wir laden wieder Schüler und Schülerinnen ein, vorwiegend in den Oberstufen, Texte für den Fastenkalender 2019 zu erarbeiten. Das Thema wird „Sehen-Urteilen-Handeln!“ lauten. Kontakt: ute.jahn@steylermission.at

Dokumente

Links

 

Titelbild

Fastenkalender_2018: Hallo Gott?!

Rückfragen:

Mag. Ute Jahn

Tel.: +43 2236 501 001-32

ute.jahn[at]steylermission.at