Spenden - Gutes tun tut gut!

Als weltweit tätiger Missionsorden sind wir für unsere Arbeiten auf Spenden angewiesen. Wir Steyler Missionare freuen uns, wenn Sie unsere Partner sind und unsere Arbeiten unterstützen. Wir versichern Ihnen, dass alle Spenden, die auf ein Konto der Steyler Missionsprokur einbezahlt werden für jene Zwecke verwendet werden, die die Spender angeben. Dabei kommt Ihre Spende den Menschen zugute, die arm und an den Rand gedrängt sind, die keine Lobby haben. Wir Steyler Missionare sind für sie da.

Priester- und Katechistenausbildung

Mit Ihrem Beitrag unterstützen Sie die Ausbildung von Priestern, Ordensleuten, Katechistinnen und Katechisten (Laienmitarbeiterinnen/ -mitarbeiter) in unseren Missionsgebieten.

Gemeinsames Studium im Priesterseminar von Ghana
Gemeinsames Studium im Priesterseminar von Ghana
 
Katechetinnen beim Unterricht in Angola
Katechetinnen beim Unterricht in Angola

Taufgabe

Damit unterstützen wir Missionsstationen bei ihren konkreten pastoralen Aufgaben. Zum Beispiel: Projekte für Katechese, Religionsunterricht, Sakramentenvorbereitung von Kindern und Erwachsenen. Ursprünglich wurden diese Gelder ausschliesslich für die Neumissionierung (Taufe) verwendet. Eine Taufgabe "kostet" dreissig Franken. 

 

Messstipendien (Hl. Messen)

In vielen Schweizer Pfarreien können heute nicht mehr alle Messstipendien gefeiert werden. Unsere Mitbrüder in den Missionen übernehmen dies gerne für sie. Die Messgabe erfüllt dort ihren ursprünglichen Sinn: Sie sichern Priestern den Lebensunterhalt. Wir bitten um das ortsübliche Stipendium, das heute zehn Franken beträgt.

Austeilen der Kommunion in einem Aussenstation auf den Philippinen
Austeilen der Kommunion in einem Aussenstation auf den Philippinen
 
Arbeit mit Kindern von der Strasse in El Alto, Bolivien
Arbeit mit Kindern von der Strasse in El Alto, Bolivien

Projektbezogene Spenden

Einige ausgewählte Projekte stellen wir Ihnen auf den nächsten Seiten vor. Auf Wunsch schicken wir Ihnen gerne auch Unterlagen über laufende Projekte zu. 

 

Freie Missionsgabe

Die Verwendung dieser Gelder ist der Steyler Missionsgesellschaft freigestellt. Sie werden - in Absprache mit der Generalleitung in Rom - für Projekte, Ausbildung und den Lebensunterhalt von Steyler Missionaren eingesetzt.

Bruder Thomas Hasler SVD im Gespräch mit der indigenen Bevölkerung in Paraguay
Bruder Thomas Hasler SVD im Gespräch mit der indigenen Bevölkerung in Paraguay
 
Krankenbetreuung in Indien
Krankenbetreuung in Indien

Not in der 3. Welt

Diese Spenden verwenden wir für soziale Projekte, Entwicklungshilfe oder für menschliche Nöte. Zum Beispiel für Ernährung, medizinische Betreuung, Schulausbildung, Katastrophenhilfe.

 

Testament

Sie möchten über Ihr Leben hinaus Gutes tun. Eine Testamentsspende macht dies möglich.

 

Kontakt

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

Steyler Missionsprokur
Maria Hilf
Schlossbergstrasse 13
6312 Steinhausen

Tel. +41 (0)41 749 47 52
Fax. +41 (0)41 749 47 77
E-Mail

Spenden

PostFinance AG
Postcheck 90-13192-2
IBAN: CH16 0900 0000 9001 3192 2

oder

Bank Linth:
Konto-Nr. 129392.2019;
IBAN: CH48 0873 1001 2939 2201 9
BIC: LINSCH23XXX