Gedankenwecker - August

  • Glaubensserie

    Die Innenwelt

    01.08.2017: Im Innern eines jeden Menschen schlummert immer - behauptet C.G. Jung - eine zweite Person, eine latente Persönlichkeit, die größer und besser sein kann als die offenbarte.

    weiterlesen ...

     
  • Glaubensserie

    Lektüre

    02.08.2017: "Lies keine guten Bücher, dazu ist die Zeit zu kurz, lies nur die besten."

    weiterlesen ...

     
  • Glaubensserie

    Gott

    03.08.2017: Man sollte Gott weder auf eine Leinwand heften noch auf eine Bühne schicken, weil dieser Versuch noch nie gelang.

    weiterlesen ...

     
  • Glaubensserie

    Riesen und Zwerge

    04.08.2017: Riesen, die mit magischen Kräften ausgestattet sind, und Zwerge, die sich in Höhlen verstecken, kommen nicht nur in Märchen vor.

    weiterlesen ...

     
  • Glaubensserie

    Der Dialog

    05.08.2017: „Keiner weiß so viel, wie wir alle zusammen“.

    weiterlesen ...

     
  • Glaubensserie

    Märchen

    06.08.2017: Ein Märchen, das heute im Umlauf ist, lautet: Es wird einmal sein, da werden die Menschen weder Gebote noch Verbote brauchen,

    weiterlesen ...

     
  • Glaubensserie

    Normal - verrückt

    07.08.2017: „Einige Verrückte sperrt man ein, um so bei den anderen die Illusion zu nähren, sie wären es nicht"

    weiterlesen ...

     
  • Glaubensserie

    Politik

    08.08.2017: Die Plenarsäle unserer Parlamente gleichen mehr einem Stadion als einem Kongresssaal oder Auditorium.

    weiterlesen ...

     
  • Glaubensserie

    Raumschiffe

    09.08.2017: Jedes Raumschiff ist eine schwebende, mit technischen Geräten bestückte und nur mit den nötigsten Gebrauchsgegenständen ausgerüstete Klosterzelle,

    weiterlesen ...

     
  • Glaubensserie

    Redenschreiber

    10.08.2017: Das Reden wurde leicht. Redenschreiber versetzen ihren Auftraggeber in die Lage, als Fachmann aufzutreten und sich ganz auf das Ablesen eines Textes zu konzentrieren.

    weiterlesen ...

     
  • Glaubensserie

    Sinne

    11.08.2017: Sinnliche Eindrücke müssen gedeutet werden, weil die Sinne oft lügen und oft kein getreues Abbild von der Wirklichkeit geben,

    weiterlesen ...

     
  • Glaubensserie

    Prognosen

    12.08.2017: Jeder, der auf Reisen geht, tut gut daran, zu überlegen, was auf ihn zukommen könnte.

    weiterlesen ...

     
  • Glaubensserie

    Sandmännchen

    13.08.2017: Sandmännchen müssen sich heute beruflich neu orientieren.

    weiterlesen ...

     
  • Glaubensserie

    Zeit

    14.08.2017: Die vielen, die behaupten, sie hätten keine Zeit, sollten sich klar machen, dass die Zeit zu allen Zeiten gleich lang war:

    weiterlesen ...

     
  • Glaubensserie

    Sehen und erkennen

    15.08.2017: Miese und charakterlose Typen können sich darauf verlassen, dass man ihnen, wenn sie nur gut aussehen und gepflegte Manieren haben, Vertrauen entgegenbringt

    weiterlesen ...

     
  • Glaubensserie

    Speisen

    16.08.2017: Jeder verdaut eine Speise anders.

    weiterlesen ...

     
  • Glaubensserie

    Superlativ

    17.08.2017: Warum wollen wir uns nicht damit abfinden, dass wir die Maßstäbe nicht haben, humane Werte und geistige Fähigkeiten zu messen?

    weiterlesen ...

     
  • Glaubensserie

    Überlieferungen

    18.08.2017: Niemand vermag zu sagen, wie viel Wahrheit sich in einer Überlieferung verbirgt.

    weiterlesen ...

     
  • Glaubensserie

    Zugereiste

    19.08.2017: Die Tatsache, dass der Zugereiste meist mehr sieht und entdeckt, ist wohl darauf zurückzuführen, dass eben der, der von außen kommt, neugieriger ist, genauer hinsieht und eine Offenheit mitbringt

    weiterlesen ...

     
  • Glaubensserie

    Wegschlafen

    20.08.2017: Man muss sich Ängsten und Problemen stellen.

    weiterlesen ...

     
  • Glaubensserie

    Werte

    21.08.2017: Unsere Zeit hat die Wertehierarchie weithin auf den Kopf gestellt.

    weiterlesen ...

     
  • Glaubensserie

    Wissen

    22.08.2017: Der Ausspruch des weisen Sokrates: „Scio me nescire“, zu deutsch: „Ich weiß, dass ich nichts weiß“, wurde in ziemlich alle lateinischen Übungsbücher aufgenommen.

    weiterlesen ...

     
  • Glaubensserie

    Zeugung

    23.08.2017: Dass der Mensch des technischen Jahrhunderts noch immer auf die gleiche Weise wie zu Noachs Zeiten Leben zeugt, einfach seine Erbanlagen weitergibt, dem werden Biologen bald ein Ende setzen.

    weiterlesen ...

     
  • Glaubensserie

    Reifen

    24.08.2017: Jeder muss durch viele Entwicklungsstufen hindurch, um erst richtig Mensch zu werden.

    weiterlesen ...

     
  • Glaubensserie

    Erfahrung

    25.08.2017: Es fällt den meisten Menschen schwer, im Erteilen gutgemeinter Ratschläge zurückhaltend zu sein.

    weiterlesen ...

     
  • Glaubensserie

    Reisen

    26.08.2017: Wie kommt es, dass Reisende die gleiche Stadt besuchen, aber die unterschiedlichsten Eindrücke mitnehmen?

    weiterlesen ...

     
  • Glaubensserie

    Märchen

    27.08.2017: Uralte Fabelwesen geistern in unserem angeblich so nüchternen Alltag herum.

    weiterlesen ...

     
  • Glaubensserie

    Versuchungen

    28.08.2017: Jeder sollte, sooft er in eine Versuchung gerät, kühlen Kopf behalten

    weiterlesen ...

     
  • Glaubensserie

    Vergessen

    29.08.2017: Es ist nicht gut, zu viel von dem, was man einmal gedacht, erlebt, erfahren hat, aufzubewahren.

    weiterlesen ...

     
  • Glaubensserie

    Die Welt

    30.08.2017: Die Welt ist nicht so wohlgeformt und rund, wie sie auf dem Globus erscheint, und weniger geordnet als die Satellitenbilder zeigen

    weiterlesen ...

     
  • Glaubensserie

    Die Wörter

    31.08.2017: Es ist gut, wenn wir miteinander auch über Altbekanntes sprechen

    weiterlesen ...