Goch

Vom Markt aus das vierte Haus rechts: Hier lag der heilige Arnold einst in den Windelnzoom
Vom Markt aus das vierte Haus rechts: Hier lag der heilige Arnold einst in den Windeln

Goch ist eine Stadt am unteren linken Niederrhein. Zu den berühmten Persönlichkeiten, die sie hervorgebracht hat, gehört der Gartenarchitekt Karl Baums, der den Gochern einen Stadtpark, einen Schwanenteich und einen Stadtfriedhof gab. Zu den noch viel berühmteren Persönlichkeiten Gochs gehört der 2003 gemeinsam mit Josef Freinademetz heiliggesprochene Steyler Ordensgründer Arnold Janssen. Unweit des Gocher Rathauses liegt in der Frauenstraße 8 sein Geburtshaus: Arnold Janssen kam hier am 5. November 1837 als Sohn eines Fuhrunternehmers auf die Welt. Das Haus steht heute als Erinnerungsstätte unter Denkmalschutz und wird von der Stadt Goch betreut.

Auf dieser Webseite steht mehr.

 
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
 

Datenschutz  |  Kontakt  | Sitemap  |  Impressum  |  Suche