Mission

Unter dem Wort Mission versteht man zunächst einmal die weltweite Verbreitung des Evangeliums Jesu Christ. Dessen friedliche Annahme führt zum Glauben (Konversion) und zur Glaubensgemeinschaft (Kirche). Die Steyler Missionare verkünden die Frohe Botschaft in rund 70 Ländern der Erde - und zwar nach einem ganz bestimmten Missionsverständnis, in dem die Wertschätzung anderer Kulturen und der Dialog auf Augenhöhe eine wichtige Rolle spielen. Ein allgemeines, sehr kurzweiliges Video zum Thema Mission, in dem auch die Steyler Missionare vorkommen, gibt es auf katholisch.de.

Die Mission Mosambik der <a href="/de/lexikon/eintraege/Steyler-Missionare.php" title="Steyler Missionare [Info: 1]"><a href="/de/lexikon/eintraege/Steyler-Missionare.php" title="Steyler Missionare [Info: 1]">Steyler Missionare</a></a> im Blickzoom
Die Mission Mosambik der Steyler Missionare im Blick

Das Wort Mission nutzen die Steyler Missionare gleichzeitig im geografischen Sinne. In ihren Wirkungsländern gibt es drei unterschiedliche Verwaltungseinheiten: Mission, Region und Provinz. Die Mission ist die kleinste Verwaltungseinheit, größere Bezirke werden als Region bezeichnet. Die Provinz ist der größte Zusammenschluss mehrerer Kommunitäten und Ordenshäuser.

 
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
 

Datenschutz  |  Kontakt  | Sitemap  |  Impressum  |  Suche