St. Wendel

St. Wendel - die erste <a href="/de/lexikon/eintraege/SVD.php" title="SVD [Info: 1]"><a href="/de/lexikon/eintraege/SVD.php" title="SVD [Info: 1]">SVD</a></a>-Niederlassung auf deutschem Bodenzoom
St. Wendel - die erste SVD-Niederlassung auf deutschem Boden

Nach dem Missionshaus in Steyl rief Arnold Janssen die Missionshäuser in Mödling (1889) und Neisse (1892) ins Leben. 1898 folgte das erste Missionshaus auf heutigem deutschen Boden: Der Steyler Ordensgründer kaufte den Langenfelder Hof in St. Wendel, einer Stadt im Nordosten des Saarlandes. 1899 wurde der Grundstein für das Missionshaus gelegt, das zu einer bedeutenden Ausbildungsstätte für Steyler Ordensmissionare wurde. Heute befindet sich in St. Wendel das Seniorenheim der deutschen SVD-Provinz, aus der lokalen Missionsschule ging das Arnold-Janssen-Gymnasium hervor.

 
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
 

Datenschutz  |  Kontakt  | Sitemap  |  Impressum  |  Suche