Deutschland

Steyler Wochenende im Bistum Augsburg

14.03.2019

Am vergangenen Wochenende fand in der Pfarrei St. Stephan Kissing im Bistum Augsburg ein Steyler Wochenende statt. Dabei wurden die Gemeindemitglieder über die Steyler Missionare, aktuelle Projekte der Steyler Mission und den Steyler Freiwilligendienst "MaZ" informiert.

Stadtführung durch Augsburg. (Foto: SVD)zoom
Stadtführung durch Augsburg. (Foto: SVD)
Am vergangenen Wochenende, 8. bis 10. März, veranstaltete die Steyler Mission gemeinsam mit dem Pfarrgemeinderat und dem Frauenbund ein Steyler Wochenende in der Pfarrei St. Stephan Kissing, Bistum Augsburg. Untergebracht waren die Steyler in Familien aus der Pfarrgemeinde. Besonders für die beiden mitgereisten Fratres Benjamin und Thomas von der Internationalen Ausbildungsgemeinschaft in Sankt Augustin, war das eine wertvolle Gelegenheit das Leben deutscher Familien ganz nah mitzuerleben. Nach einer Stadtführung durch Augsburg und einem gemeinsamen Mittagessen begann das offizielle Programm in der Pfarrgemeinde.
Pater Agateus Ngala SVD führte die rund 80 Teilnehmer durch den Nachmittag und begrüßte mit einer Musikeinlage viele alte Bekannte aus seiner Zeit im Pastoraljahr in Kissing. Ludger Arnoldussen von der Missionsprokur Sankt Augustin stellte in einer Präsentation die Steyler Missionare und Ihre Tätigkeit weltweit anhand von Projektbeispielen vor. Näher eingegangen wurde auch auf das Projekt „Hexendorf Gushiegu, Ghana“, aus der diesjährigen Fastenaktion der Steyler Mission. Es schloss sich eine lebendige Frage – Antwort Runde zu Besonderheiten und Tätigkeitsschwerpunkten der Steyler Missionare an.
Über 100 Gemeindemitglieder waren insgesamt beim Steyler Wochenende im Bistum Augsburg. (Foto: SVD)zoom
Über 100 Gemeindemitglieder waren insgesamt beim Steyler Wochenende im Bistum Augsburg. (Foto: SVD)
Den Abendgottesdienst zelebrierte Pater Fidelis Regi Waton SVD mit musikalischer Gestaltung durch die Steyler Missionare. Beim anschließenden Abendessen mit den Helfern aus der Pfarrgemeinde entstand die Idee mit einem spontan zusammengestellten Chor, den Sonntagsgottesdienst mit Kirchenlieder aus der ganzen Welt zu gestalten. Die zahlreichen Besucher des Sonntagsgottesdienstes dankten für den musikalischen Einsatz mit Szenenapplaus und sangen kräftig mit. Pater Fidelis sprach in seiner Predigt an, dass Fasten nicht nur Verzicht und ein klares „nein“ zur Versuchung beinhaltet, sondern auch stattdessen das Gute zu tun (Aktion).
Bei einem Fastenessen im Pfarrzentrum kamen dann nochmals über 100 Teilnehmer zusammen. Auch dies war verbunden mit Informationen zu den Steylern. Die großzügigen Spenden der Teilnehmer an den Veranstaltungen des Wochenendes kommen ghanaischen Frauen zugute (Projekt Hexendorf Gushiegu).
Hervorzuheben ist der lokale Einsatz von Frauenbund, Pfarrgemeinderat und vielen fleißigen Helfern aus der Gemeinde, besonders vom PGR-Vorsitzenden Peter Franz, der die Federführung für die Organisation vor Ort hat. Ohne die tatkräftige Unterstützung wäre dieses erfolgreiche Steyler Wochenende nicht möglich gewesen. Für die Gemeinde war es ein tolles Gemeinschaftserlebnis, das noch lange in Erinnerung bleiben wird und die Bande zwischen Kissing und den Steylern weiter gestärkt hat. Weitere Steyler Wochenenden in anderen Gemeinden sind für den Verlauf des Jahres 2019 schon fixiert.

Dr. Ludger Arnoldussen
 

Melanie Pies-Kalkum

Medienredaktion
+49 (0) 2241 / 2576-438
presse@steyler-mission.de

 

Datenschutz  |  Kontakt  | Sitemap  |  Impressum  |  Suche