Lernender Blick zurück

06.07.2019

Ennio Mantovani SVD blickt auf 60 Jahre seines Missionarslebens zurück – als einer, der noch nicht ausgelernt hat.

Im Mai 2018 feierte Ennio Mantovani SVD sein 60-jähriges Priesterjubiläum. Aus diesem Grund gab er einige Artikel in Buchform heraus, die in den letzten Jahren in der missionswissenschaftlichen Zeitschrift Verbum SVD erschienen waren, ergänzt durch mehrere neue Beiträge, eine Einleitung und eine Reflexion auf die missionarische Aufgabe, gelegentlich in der Kirche auch Widerstand leisten zu müssen.

In den Beiträgen erscheint ein Steyler Missionar, der im Lauf seines Lebens versucht hat, seinem Missionsauftrag treu zu bleiben und ihn mit den Entdeckungen und Offenbarungen in der Begegnung mit den Menschen in PNG in Verbindung zu bringen.

Pater Mantovani schreibt: "Das wichtigste Prinzip meines Lebens lautet: Jede Kulturgruppe, die ich treffe, ist so intelligent und ehrlich wie ich. Wenn ich etwas sehe, das mir sinnlos oder unethisch vorkommt, ist das ein Zeichen, dass ich etwas Wichtiges nicht gesehen habe und ich noch genauer beobachten und nachdenken muss."

Ennio Mantovani lebt in Melbourne (Australien).

Das Buch ist auf English geschrieben.


Ennio Mantovani SVD, Sixty Years of Priestly and Missionary Life. The History of a Journey. Studia Instituti Missiologici SVD 113, Siegburg: Franz Schmitt Verlag, 2019


Das Buch findet man hier.


Christian Tauchner SVD