Gutes Leben und seine politische Gestaltung

Vortrag von Dr. Julia Lis in der Reihe „Gutes Leben – Zwischen Machbarkeit und Verletzlichkeit“

Veranstaltungsort
Der Vortrag findet virtuell im Internet statt (Zugangsdaten auch auf www.avk.steyler.eu)

Veranstalter
Akademie Völker und Kulturen

Termine
Fr, 12.03.2021, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr

Die Akademie Völker und Kulturen beschäftigt sich in der Vortragsreihe 2020/2021 mit den Vorschlägen zum „Guten Leben“. Im letzten Vortrag geht es um die politische Gestaltung dieser Perspektive.

Damit eine Gesellschaft zu „gutem Leben“ für ihre Bürger kommt, braucht es Überlegungen zur konkreten und politischen Gestaltung. Damit kommen auch viele Verhandlungsschritte ins Spiel. Ein wichtiger Ausgangspunkt ist dabei die Unterscheidung zwischen „nacktem Leben“ und einem „guten Leben“.

Dr. Julia Lis ist die Geschäftsführerin des Instituts für Politik und Theologie in Münster.


Zugangsdaten:

Zoom-Meeting beitreten

https://us02web.zoom.us/j/82176502302?pwd=SjBMOWhpYmhDUWFnZnI3NWN3RmlrQT09
Meeting-ID: 821 7650 2302
Kenncode: 787984