Ausbildungsgemeinschaften

Die Ausbildung der jungen Steyler Missionare erfolgt in Europa in interkulturellen Gemeinschaften. P. Anton Pernia, der ehemalige Generalobere der Steyler Missionare, schrieb in seiner damaligen Funktion dazu: "In der SVD ist das interkulturelle Zusammenleben ein Markenzeichen vieler unserer Kommunitäten geworden..." Daher ist es wichtig in jungen Jahren den Dialog untereinander und mit dem Menschen, die in unserer Umgebung leben, zu pflegen. Dabei lernen sie persönliche Verantwortung tragen und kommen in Kontakt mit der Arbeits- und Studentenwelt.

Zur Zeit gibt es im deutschsprachigen Raum zwei Steyler Ausbildungsgemeinschaften. Eine in Sankt Augustin, Deutschland, und die andere in Wien, Österreich.