Steyler Missionare - Freundeskreis Schweiz

Der Steyler Freundeskreis wurde 1963 gegründet. Wichtigster Vereinszweck: Unterstützung des von den Steyler Missionaren geführten Gymnasiums Marienburg in Thal. Der Verein setzte sich hauptsächlich aus ehemaligen Schülern und Fördern aus der Region zusammen. Er hatte zuletzt einen Bestand von 1300 Mitgliedern.

Mit der Schliessung des Gymnasiums im Jahr 2012 fiel der ursprüngliche Vereinszweck weg. Der Freundeskreis musste sich neu orientieren. An der Generalversammlung 2014 erhielt der Verein einen neuen Namen. Er heisst jetzt „Steyler Missionare – Freundeskreis Schweiz“.

Der Verein bezweckt den Erhalt des Netzwerkes rund um das ehemalige Gymnasium Marienburg, der Gönner und Abonnenten von „Leben jetzt“ sowie die finanzielle und ideelle Unterstützung der Steyler Missionare in der Schweiz. Und: Er kann auch Projekte von Steyler Missionaren in anderen Teilen der Welt unterstützen.

Der Freundeskreis ist als Verein mit Statuten, Vorstand und Hauptversammlung organisiert.

Freundeskreistreffen 2017 
Freundeskreistreffen 2017
 
Felix Bischofberger, Präsident

Felix Bischofberger, Präsident
Dorfstrasse 11 
9423 Altenrhein

T. 071 855 19 47

E-Mail