Feiern und Gutes tun

Hilfsprojekt

Erlös für Bürgerkriegsflüchtlinge aus dem Südsudan

Flüchtlingscamp in Uganda (Foto: SVD)
Flüchtlingscamp in Uganda (Foto: SVD)

Das Klosterfest steht für Solidarität mit Menschen, die Hilfe benötigen.
Deshalb sammeln die Missionare an beiden Tagen freiwillige Spenden.
Diese fließen in das Steyler Flüchtlingsprojekt in Uganda. Hunderttausende Flüchtlinge aus dem vom Bürgerkrieg zerstörten Südsudan leben in einem riesigen Flüchtlingscamp an der südsudanesischen Grenze in Uganda. Insgesamt vier Steyler Missionare sind in den Flüchtlingscamps präsent: Die Seelsorger helfen den traumatisierten Menschen. Dabei richtet sich auch ihr Blick auf die Jugendlichen. Die Familien können die Schulgebühren nicht aufbringen. Doch Bildung ist wichtig, um eine Chance für die Zukunft zu haben. Mit den Spenden aus dem Klosterfest sollen die Schulgebühren für 60 Jugendliche für vier Jahre finanziert werden.
Weitere Infos finden Sie unter www.steyler-mission.de.

 

Kontakt

Melanie Faßbender
Melanie Faßbender

Melanie Faßbender
Klosterfestbüro
Steyler Missionare e.V.
Missionspriesterseminar
Arnold-Janssen-Str. 30
53757 Sankt Augustin

Tel.: (02241) 237-693
E-Mail