Gebetserhörungen des Hl. Josef Freinademetz

Bilder: R. Steiner (privat)

Ich möchte mich bei der heiligen Gottesmutter, dem heiligen Jesus und Josef und dem heiligen Josef Freinademetz für meine erhörten Gebete und Bitten  herzlich bedanken, wie beispielsweise das gute Verlaufen der Geburt meiner Urenkelin. Ich werde weiterhin jeden Tag für mich und die Gesundheit meiner Familie beten und bitten. 

Eine sehr dankbare 75-jährige Mama, Oma und Uroma aus Niederösterreich

Bilder: R. Steiner (privat)Hiermit möchte ich mein Versprechen einlösen und mich öffentlich für die Fürsprache des heiligen Freinademetz bei einem schwierigen, gesundheitlichen Problem bedanken!

Eine Oma aus der Weststeiermark

Bilder: R. Steiner (privat)Vor 28 Jahren gab mir eine alte frau das Novenen-Büchlein von Josef Freinademetz. Meine Tochter hatte damals im Alter von 10 Jahren eine schwere Herz-operation. Sie hat mittlerweile drei gesunde Kinder. Seither wende ich mich immer wieder an den heiligen Freinademetz. Er hat mir schon viel geholfen. Sei es bei Krankheit, Prüfungen, Arbeitssuche meiner drei   Töchter oder meiner sieben Enkelkinder. Jetzt liegt mein    jüngster Enkelsohn mit einer bakteriellen Entzündung am Schienbein im Krankenhaus. Ich bitte den heiligen Freinademetz um seine Hilfe.  Eine dankbare Leserin aus Niederösterreich


Bilder: R. Steiner (privat)Ich bete jeden Tag zur Mutter Gottes und dem heiligen Freinademetz und habe bereits viel Hilfe erfahren, wofür ich mich recht herzlich bedanken möchte. Jetzt wende ich mich mit einer großen Bitte an Sie. Mein Enkelkind ist behindert und ich bitte die Mutter Gottes und den Heiligen um Ihre Hilfe für sein Leben und – wenn es Gottes Ratschluss ist – um Heilung.  Ein Opa aus der Steiermark


Bilder: R. Steiner (privat)Ich möchte mein Versprechen einlösen und dem heiligen Freiademetz und der lieben Gottesmutter danken. Für immerwährende Hilfe bei verschiedenen Anliegen in der Großfamilie (Schulabschluss, Wohnungssuche, etc.). Ich bitte weiterhin bei der heiligsten Dreifaltigkeit besonders für die gesunde Geburt meines 10. Enkels und für meinen schwer erkrankten Mann! 

Eine dankbare Oma aus Oberösterreich

Bilder: R. Steiner (privat)Aus ganzem Herzen möchte ich mich für die große Unterstützung der heiligen Gottesmutter und des heiligen Freinademetz bedanken. Mit großer Angst habe ich meiner Augenoperation entgegengesehen. Die Hilfe der Heiligen war so spürbar! Danke!

                                              Eine Oma aus Oberösterreich


Bilder: R. Steiner (privat)Heute ist der Tag am dem ich öffentlich bekennen möchte, dass der heilige Freinademetz und der heilige Judas Thaddäus ein großes Wunder bewirkt haben. Eine ausweglose und für die ganze Familie sehr stark belastende Situation wurde durch die Fürbitten von Gott erhört. Ich kann jeden nur dazu ermuntern, in aufrichtigem Vertrauen, diese beiden Heiligen um Hilfe anzurufen. Ich habe es getan, aus Verzweiflung und großer Sorge, und mir wurde auffallend geholfen und ich sehe es als großes Geschenk, es anderen Menschen zu empfehlen, wenn auch sie keinen Ausweg finden.  Danke! Anonym


Bilder: R. Steiner (privat)Ich möchte mich recht herzlich beim heiligen Freinademetz und der Gottesmutter bedanken, dass ich immer wieder spürbare Hilfe in meinen Gebetsanliegen bekomme. Dankbar bitte ich um weitere Unterstützung. 

Eine Stadt Gottes Leserin


Bilder: R. Steiner (privat)Ich habe schon öfter um Hilfe bei Pater Freinademetz gebeten und wurde auch erhört. Danke, dass wir alle gesund sind. Danke, dass wir immer wieder gut nach Hause kommen. Danke, dass wir vier gesunde Kinder haben. Danke, für unsere 25 Jahre Ehe. Des Weiteren bitte ich besonders für unsere älteste Tochter, die nach einer gescheiterten Beziehung wieder neuen Mut für eine neue Partnerschaft bekommt. Wir Mütter sollen die Kinder loslassen damit sie ihren eigenen Weg gehen können. Ich möchte Pater Freinademetz bitten, dass er mir hilft, Gott zu vertrauen, dass er das Beste für meine Kinder plant. 

                                             Eine 4-fach Mama aus Vorarlberg


Bilder: R. Steiner (privat)Der heilige Josef Freinademetz ist seit vielen Jahren mein Begleiter durch das Leben. In allen Situationen wende ich mich an den Heiligen, sowie an die gute Gottesmutter und den heiligen Josef. Immer wieder habe ich Hilfe erfahren. Besonders danke ich, dass er zuletzt bei einer sehr schwierigen Berufswahl meines Sohnes wieder geholfen hat. Tausend Dank dem heiligen Josef Freinademetz, der Gottesmutter Maria und dem heiligen Josef.           

                                              Ein dankbarer Vater

 

Kontakt

Andrea Polszter

T: 02236 501001-22
F: 02236 501001-3

E-Mail