Steyler Angebote zum Missionsmonat

Der Außerordentliche Missionsmonat ruft jeden von uns dazu auf, sich selbst Gedanken über die eigene Mission und das eigene Missionar-Sein zu machen. Wir alle sollen uns aktiv in diesem Monat einbringen und den missionarischen Charakter unseres Glaubens ergründen.

Die Steyler Missionare möchten Sie daher herzlich zu einigen Angeboten rund um den Missionsmonat Oktober einladen. Egal ob Pilgerfahrt oder Gebet - die Möglichkeiten sind vielfältig

Pilgerfahrt nach Steyl

Das Missionshaus St. Michael in Steyl liegt malerisch an dem Fluss Maas. (Foto: Heinz Helf SVD) 
Das Missionshaus St. Michael in Steyl liegt malerisch an dem Fluss Maas. (Foto: Heinz Helf SVD)

Unsere Kommunität in Steyl bei Venlo freut sich über Ihren Besuch am Gründungsort unserer Ordensfamilie. Am Grab des Heiligen Arnold Janssen in der Unterkirche des Missionshauses oder in den wundervollen Parkanlagen mit ihren geheimnisvollen Grotten können Sie zur Ruhe kommen und ihr Glaubensleben vertiefen.

Die Einzelheiten:

  • Termine: Nach Anmeldung jeden Mittwoch im Oktober.
  • Teilnahme am Mittagsgebet (12:00 Uhr) und Abendmesse (17:45 Uhr) möglich.
  • Führungen durch das Kloster und den Klosterpark werden für 4 € pro Person durch Bruder Reiner Theißen angeboten.
  • Mittagessen und/oder Kaffee und Kuchen müssen eine Woche vorher kostenpflichtig angemeldet werden.
  • Im Umfeld des Missionshauses finden die Wallfahrer das Missionsmuseum Steyl und den Wereldpaviljoen, die beide mittwochs geöffnet haben.

Missionarische Bewusstseinsbildung

Die Steyler Mission vor OrtDie Steyler Mission ist das ganze Jahr in Deutschland unterwegs, um an Schulen und in Pfarrgemeinden von unserer Arbeit zu erzählen. Auch im Missionsmonat Oktober sind wir an unterschiedlichsten Orten in Deutschland unterwegs. 

Sie möchten in Ihrer Schule oder in Ihrer Pfarrgemeinde mehr über unsere Arbeit erfahren oder sogar ein eigenes Spendenprojekt für eines unserer Hilfsprojekte auf der ganzen Welt auf die Beine stellen? Dann melden Sie sich gerne bei uns! 

Email-Kontaktformular

Internationaler Gottesdienst und Vortrag in Sankt Augustin

Das Missionspriesterseminar der Steyler Missionare in Sankt Augustin. (Foto: SVD) 
Das Missionspriesterseminar der Steyler Missionare in Sankt Augustin. (Foto: SVD)

Im Missionspriesterseminar in Sankt Augustin wird es ein besonderes Angebot zum Missionsmonat Oktober geben. Am Sonntag, den 06.10.2019, feiern die Steyler Missionare einen internationalen Gottesdienst und laden zu Kaffee und Kuchen ein. Neben einem Vortrag von Pater Joachim Piepke SVD zur Entwicklung des Missionsverständnisses, wird es die Möglichkeit zu einer Podiumsdiskussion geben. Im Anschluss besteht für alle Besucherinnen und Besucher das Angebot eines köstlichen "Babi Kecap" aus Indonesien (Kostenbeitrag 5€). Die Erlöse der Veranstaltung gehen an ein Projekt der Steyler Mission in Indonesien. Alle Infos finden Sie im folgenden Flyer:


Novene für Berufungen

Die Steyler Missionare könnten ohne sie nicht existieren: die Steyler Freunde und Partner. Laien also, die sich der Arbeit der Missionare und unserem Missionsverständnis eng verbunden fühlen. Die SVD Partner haben zwischen dem 30. August und 8. September eine Novene für die Berufungen bei der Steyler Ordensfamilie gebetet. Zum Weltmissionsmonat möchten wir Sie einladen, ebenfalls an 9 Tagen in der Woche für neue Berufungen zu beten. Dafür haben die SVD-Partner einen Flyer mit 9 biblischen Personen zur Betrachtung entworfen.  

Flyer zum Novenengebet für Berufungen in der Steyler Ordensfamilie.
 

Weitere Angebote folgen!

 
Getauft und Gesandt