5. Fastensonntag (B)

Liturgische Bausteine

„Wir möchten Jesus sehen“

1. Lesung: Jer 31,31–34
2. Lesung: Hebr 5,7-9
Evangelium: Joh 12,20-33


Einleitung

An den Sonntagen der Fastenzeit steht das Thema des Kreuzes immer wieder im Vordergrund der Liturgie. Auch heute spielt es eine ausgeprägte Rolle. Aber dahinter gibt es noch etwas viel Größeres, nämlich die Auferstehung mit Christus in Herrlichkeit. Der Tod mündet in ein unendlich erfülltes Leben ein. Diese Wirklichkeit steht auch als Leitidee im Hintergrund des heutigen Misereor-Sonntages. Als Christen sind wir gefordert, unseren Beitrag zu leisten zur Überwindung von Leid und Elend, Armut und Hunger, Krankheit und Not. Wir sollen mithelfen, unseren Mitmenschen überall in der Welt eine bessere Zukunft zu ermöglichen. Deshalb wenden wir uns auch jetzt an Jesus Christus und flehen um sein Erbarmen:

Kyrie

Herr Jesus Christus,
- Du bist gekommen, um Leben in Fülle zu bringen. Herr, erbarme dich.
- Du hast dich um die bedürftige Menschheit gekümmert. Christus, erbarme dich.
- Du hast den Tod überwunden, um uns in deine Herrlichkeit zu führen. Herr, erbarme dich.
 

Fürbitten

Lasset uns beten zu Jesus Christus, der sich in unendlicher Güte um alle kümmert, die sich vertrauensvoll an ihn wenden:
- Senke allen Menschen die Sehnsucht nach dir in die Seele.
- Schenke den Gottsuchern die Gnade echter Begegnung mit dir.
- Führe die Gläubigen zu immer tieferer Treue zu dir.
- Zeige den Gleichgültigen den Sinn eines Lebens mit Gott.
- Gib den Bedürftigen Hoffnung auf eine bessere Zukunft.
- Gewähre den Christen ein Herz voller Liebe für andere.
- Beglücke alle Menschen mit dem Reichtum deiner Gegenwart.
Herr Jesus Christus, in deiner grenzenlosen Liebe hast du dich zum Heil der Menschheit hingegeben. Segne diese Welt und lasse sie dich dankbar loben und preisen in alle Ewigkeit. Amen
 

Die in den „Liturgischen Bausteinen“ veröffentlichten Gebete und Texte sind Alternativen zu den offiziellen Texten, die der Zelebrant immer im MB findet.

 

P. Dr. Eugen Nunnenmacher SVD