Bibelwort

  • Das Befremdliche muss nicht befremdlich bleiben
    27.05.2018 | zu Röm 8,28

    Das Befremdliche muss nicht befremdlich bleiben

    Das Leben schickt mir immer wieder Herausforderungen über den Weg. Ob ich sie nehme oder nicht, das ist meine Entscheidung!

    weiterlesen ...

     
  • Der herbeigesehnte Superstar
    18.05.2018 | zu Apostelgeschichte 2,1-4

    Der herbeigesehnte Superstar

    Nicht Glanz und Glamour sind der Weg zum Glück. Echte innere Zufriedenheit wächst nur in stillen Räumen eines erfahrbaren Angenommenseins, das mich ganz und mit allem meint.

    weiterlesen ...

     
  • Der Auferstandene in unserer Mitte
    20.04.2018 | zu Johannes 20,19-23

    Der Auferstandene in unserer Mitte

    Jesus Christus als Auferstandenen zu erleben, das ist gar nicht so unmöglich, abgehoben oder fern, wie man vielleicht meinen könnte. Vielleicht braucht es nur ein waches Hinschauen auf unsere Lebenswirklichkeit, um ihn dort zu erkennen, wo er schon auf uns wartet.

    weiterlesen ...

     
  • Das große Wachsen
    01.04.2018 | zu Johannes 12,24

    Das große Wachsen

    Wenn die Natur uns mit ihrem Aufsprießen im Frühling das schönste Bild der Auferstehung malt, dann steckt darin eine Botschaft für uns.

    weiterlesen ...

     
  • Unterwegs zur Einfachheit
    08.03.2018 | zu Psalm 62,11

    Unterwegs zur Einfachheit

    Was eine Pilgerreise nach Mallorca mich lehrt.

    weiterlesen ...