Bibelwort

  • Wenn Gott nicht handelt, wie er soll
    08.07.2021 | zu 2. Korinther 12,9

    Wenn Gott nicht handelt, wie er soll

    Ich bin ein kleiner Mensch und meine Einsicht in das Leben und die Zusammenhänge ist gering. Trotzdem möchte ich, dass Gott so handelt, wie ich will und wie ich es erbitte. Aber das geschieht oft nicht. Ich kann nur darauf vertrauen, dass Gott anders handelt, weil er das Ganze sieht und weil er weiß, wie es für alle das Beste ist.

    weiterlesen ...

     
  • Was für ein Geschenk!
    26.06.2021 | zu 1 Petrus 5,7

    Was für ein Geschenk!

    Endlich mal wieder in der Gruppe in die blühende Natur gehen, Freiheit atmen und seine Erfahrungen austauschen, was ist das doch für ein wunderbares Erlebnis.

    weiterlesen ...

     
  • Wunder gibt es immer wieder
    01.06.2021 | zu Markus 8,18-21

    Wunder gibt es immer wieder

    Entdecke die kleinen Wunder um dich herum und halte nichts für selbstverständlich. Danke für jedes Zeichen von Freundlichkeit und Hilfe und lobe den Herrn! Dein Leben wird aufblühen.

    weiterlesen ...

     
  • Raus an den Fluss
    06.05.2021 | zu Johannes 15

    Raus an den Fluss

    Ein kleiner Ausflug an die Isar öffnet den Horizont für die große Perspektive.

    weiterlesen ...

     
  • Perspektivwechsel
    07.03.2021 | zu Jesaja 45,22

    Perspektivwechsel

    Wie ich lernte, mich von Gott auf meinem Wachstumsweg wieder einen Schritt weiter führen zu lassen.

    weiterlesen ...

     
  • Eine Pille für die Heilung
    22.01.2021 | zu Markus 3,7-10

    Eine Pille für die Heilung

    Es sind kindliche Träume, wenn wir von Gott erwarten, dass er alles richten sollte. Jesus fordert uns auf, dass wir uns selbst einbringen, verwandeln und einbeziehen lassen.

    weiterlesen ...

     
  • Komischer Vogel Johannes
    29.11.2020 | zu Markus 1,2-4

    Komischer Vogel Johannes

    Ich bin ihm begegnet, Johannes, dem Wüstenpropheten.

    weiterlesen ...

     
  • Wie Schuppen von den Augen
    10.11.2020 | zu Ezechiel 47,1-12

    Wie Schuppen von den Augen

    Wir sind aufgerufen, ein neues Bewusstsein zu entwickeln. Das Bewusstsein, dass wir im Tiefsten miteinander verbunden sind, wir Menschen untereinander, aber auch wir mit der Erde und dem Kosmos.

    weiterlesen ...

     
  • Von Corona und anderen Ungeheuern
    25.10.2020 | zu Lukas 10,38-42

    Von Corona und anderen Ungeheuern

    Wir Menschen haben uns extrem in die äußere Welt entwickelt und vergessen fast dabei, dass es auch eine innere gibt. Es wird Zeit für mehr Innerlichkeit!

    weiterlesen ...

     
  • Nur einen Schritt der Entschlossenheit entfernt
    16.08.2020 | zu Exodus 4,10-13

    Nur einen Schritt der Entschlossenheit entfernt

    Der Fahrradkeller und ein Gletscherbach zeigten mir, dass ich Vertrauen und Entschlossenheit brauche, um ans Ziel zu kommen.

    weiterlesen ...

     
 

Rückblicke

  • 08.07.2021 | zu 2. Korinther 12,9

    Wenn Gott nicht handelt, wie er soll

     

    Ich bin ein kleiner Mensch und meine Einsicht in das Leben und die Zusammenhänge ist gering. Trotzdem möchte ich, dass Gott so handelt, wie ich will und wie ich es erbitte. Aber das geschieht oft nicht. Ich kann nur darauf vertrauen, dass Gott anders handelt, weil er das Ganze sieht und weil er weiß, wie es für alle das Beste ist.

    weiterlesen ...

     
  • 26.06.2021 | zu 1 Petrus 5,7

    Was für ein Geschenk!

     

    Endlich mal wieder in der Gruppe in die blühende Natur gehen, Freiheit atmen und seine Erfahrungen austauschen, was ist das doch für ein wunderbares Erlebnis.

    weiterlesen ...

     
  • 01.06.2021 | zu Markus 8,18-21

    Wunder gibt es immer wieder

     

    Entdecke die kleinen Wunder um dich herum und halte nichts für selbstverständlich. Danke für jedes Zeichen von Freundlichkeit und Hilfe und lobe den Herrn! Dein Leben wird aufblühen.

    weiterlesen ...