Ratgeber Glauben


  • Ratgeber-Glauben

    Warum falten wir die Hände?

     

    Woher kommen eigentlich die verschiedenen Gebetshaltungen wie das Beten mit ausgebreiteten Armen oder mit gefalteten Händen? Was bedeuten sie?

    weiterlesen ...

  • Ratgeber-Glauben

    Wollte Jesus eine Religion stiften?

     

    Ist Jesus ein Religionsstifter, der das Christentum begründete? Oder wollte er nur das Judentum reformieren?

    weiterlesen ...

  • Ratgeber-Glauben

    Was ist Evas Botschaft?

     

    Wenn es historisch gesehen kein Paradies, keine Stammeltern und keine Arche Noah gab – was bedeuten dann diese Texte?

    weiterlesen ...

  • Ratgeber-Glauben

    Buße tun – wie geht das?

     

    Werke der Busse

    weiterlesen ...

  • Ratgeber-Glauben

    Sohn zum Beichtgespräch?

     

    Mein Sohn geht schon jahrelang nicht mehr in die Kirche. Jetzt ist er in einer schweren seelischen Krise. Ihm eine Beichte zu empfehlen, ist wohl noch zu früh. Sollte ich ihm ein Beichtgespräch vorschlagen?

    weiterlesen ...

  • Ratgeber-Glauben

    Das Leben hat mich betrogen

     

    Ich bin jetzt in Rente. Als Krankenschwester habe ich mich nie ganz wohl gefühlt: Ich wurde immer von meinen Kolleginnen und Kollegen ausgenutzt. Hier wiederholte sich, was ich schon als Kind erlebte. Ich musste immer für meine Geschwister da sein und konnte mich nicht wehren und nie Nein sagen. Später nutzten Männer meine Gutmütigkeit aus. Mein ganzes Leben ist eine große Enttäuschung. Ich fühle mich vom Leben betrogen. Ich bin oft so verzweifelt und habe meinen Glauben an Gott verloren. Gibt es denn für mich nicht ein wenig Glück?

    weiterlesen ...

  • Ratgeber-Glauben

    Wann ist „Gutes unterlassen“ Sünde?

     

    Zu Beginn der heiligen Messe klagen wir uns an: „Ich habe Gutes unterlassen.“ Wenn ich da anfange nachzudenken, wird mir richtig schwummerig, weil die Möglichkeiten, Gutes zu tun und also auch zu unterlassen, unendlich sind.

    weiterlesen ...

  • Ratgeber-Glauben

    Was muss ich glauben?

     

    Mariä Himmelfahrt: Bin ich verpflichtet, an die Aufnahme Mariens in den Himmel „mit Leib und Seele“ zu glauben?

    weiterlesen ...

  • Ratgeber-Glauben

    Ist die Schöpfung gut gelungen?

     

    Gott sah, dass alles sehr gut war (vgl. Gen 1,31) – aber wenn ich mir die Welt mit den schrecklichen geschichtlichen Katastrophen und den unberechenbaren Naturkatastrophen anschaue, bekomme ich meine Zweifel am Wahrheitsgehalt dieses Satzes.

    weiterlesen ...

  • Ratgeber-Glauben

    Warum so selten Kelchkommunion?

     

    Warum wird in der heiligen Messe nur ganz selten der Kelch mit dem konsekrierten Wein den Gläubigen gereicht?

    weiterlesen ...

  • Ratgeber-Glauben

    Beim Beten bin ich zu zerstreut

     

    Beten und Ablenkung

    weiterlesen ...

  • Ratgeber-Glauben

    Warum macht mich mein Glaube nicht froh?

     

    Obwohl ich täglich bete und jeden Sonntag in meine Kirche gehe – einige Jahre war ich dort sogar mit tätig –, hat mir mein religiöses Leben nie die Freude gebracht, die ich mir vorgestellt habe und die ich auch bei manch anderen gesehen habe. Was mache ich falsch?

    weiterlesen ...

  • Ratgeber-Glauben

    Manchmal ist mein Glaube weg

     

    Manchmal bin ich schlicht über-wältigt von der schier unendlichen Menge an Bosheit und Sinnlosigkeit in dieser Welt. Wenn ich dann auch noch von deprimierenden körperlichen Tiefs überfallen werde, dann habe ich das lähmende Gefühl, dass mein Glaube weg ist und die Dunkelheit in mir endgültig gesiegt hat.

    weiterlesen ...

  • Ratgeber-Glauben

    Ich habe Angst vor dem Tod und dem Nichts

     

    Mich bedrückt, dass es einmal aus sein wird mit mir, dass ich mit jedem Tag auf dieses dunkle Loch einen Schritt näher zugehe.

    weiterlesen ...

  • Ratgeber-Glauben

    Mein Mann hat eine Freundin

     

    gibt es eine gemeinsame Zukunft

    weiterlesen ...