Gospelabend in Wien

12.12.2005

Wien / Österreich - Ein musikalischser Abend mit original Instrumenten, Gesang uns Tanz aus Indonesien zugunsten der Pfarrcaritas der Dreifaltigkeitspfarre in der Alxingergasse in Wien.

Im Pfarrsaal unserer Wiener Pfarre in der Alxingergasse haben am Sonntag Abend Steyler Schwestern, Fratres und Patres einen mitreißenden Abend mit Gospelsongs, Instrumentalstücken und Tänzen zu Gunsten der Pfarre veranstaltet. Priester und Laien aus Indonesien, die in Wien leben, haben sie dabei unterstützt. Der Pfarrsaal war bis zum letzten Platz gefüllt und unter der Leitung des Kaplanes, P. Markus Solo, wurden geistliche Lieder in mehreren Sprachen und vor allem in indonesisch vorgetragen. Ein Höhepunkt waren die Instrumentalstücke mit Anklungs - originale Instrumente aus Pampus - die das Publikum sehr begeistert haben.

Elke Grafl